Im Dienst der Umwelt

Unsere Spezialität: Bauschuttrecycling

Die Felix Höltken GmbH, ein Unternehmen im STEAG-Konzern, betreibt in Köln seit 1990 eine stationäre Aufbereitungsanlage zur Herstellung mineralischer Baustoffe. Aus Beton, Asphalt, Mauerwerk und mineralischem Bauschutt stellen wir hier hochwertige, geprüfte Recyclingbaustoffe für den Einsatz im Straßen-, Erd- und Tiefbau her.
Unsere erstklassigen Produkte sind eine wirtschaftliche Alternative zum Naturstein, dessen Ressourcen durch den Einsatz von recyceltem Material geschont werden.

Naturprodukte schonen

Wir sparen Ressourcen – nicht an der Qualität!

Gebrauchte Baustoffe, die beim Rückbau, beim Umbau oder der Sanierung von Bauwerken als Bauschutt aus Beton und Mörtel, Kies, Sand und Splitt, Ziegel, Kalksandstein und Keramik, als Straßenaufbruch oder Bodenaushub anfallen, bilden die Rohstoffe für unsere hochwertigen RC-Materialien. Durch ihre Wiederaufbereitung können die natürlichen Rohstoffressourcen geschont und für die Zukunft länger verfügbar gehalten werden.